Die nanoSOUL GmbH, künftige Muttergesellschaft von meinmaikaempfer®

Das Logo besteht aus einer modernen, minimalistischen Gestaltung mit dem Schriftzug "nanoSOUL". Es zeigt drei schräg gestellte Balken in abgestuften Blautönen, die wahrscheinlich Geschwindigkeit oder Technologie symbolisieren könnten, sowie einen kleineren Balken in Pink, der ein Kontrastelement bildet. Unter den Balken steht der Name "nanoSOUL" in Großbuchstaben, wobei das "nano" in Schwarz und das "SOUL" in Pink gehalten ist, passend zum Farbakzent des Logos. Das Design ist schlicht und könnte zu einem Unternehmen aus dem Technologiebereich oder zu einer Marke, die für Innovation und Dynamik steht, gehören.

Die nanoSOUL GmbH, die neue Muttergesellschaft der Marke meinmaikaempfer®. Sie spezialisiert sich auf die Entwicklung und Bereitstellung von hochwertiger Spezialkleidung für Neugeborene, insbesondere Frühchen, sowie für Personen, die mit spezifischen dermatologischen Erkrankungen oder Verletzungen leben. Unser Fokus liegt auf maßgeschneiderter Kleidung, die nicht nur Komfort und Schutz bietet, sondern auch speziell für die Bedürfnisse von empfindlichen Babys und Patientinnen und Patienten mit Hauterkrankungen konzipiert ist.

Durch die Verbindung von Innovation und tiefem Verständnis für die Herausforderungen, die mit Frühgeburt und bestimmten Krankheiten einhergehen, strebt nanoSOUL danach, eine verlässliche Quelle für medizinische Spezialkleidung zu sein. Unser Angebot umfasst eine Vielzahl von Produkten, die darauf abzielen, das Wohlbefinden von Babys zu fördern und Menschen, die unter dermatologischen Beschwerden leiden, eine zusätzliche Schicht des Wohlbefindens zu bieten.

Wir bei nanoSOUL verstehen, dass jede Erkrankung und jeder Zustand einzigartige Anforderungen an Kleidung stellt. Deshalb sind unsere Produkte sorgfältig darauf abgestimmt, individuellen Komfort, Funktion und Stil zu vereinen, um die Lebensqualität unserer Kundinnen und Kunden zu verbessern. Vertrauen Sie auf die nanoSOUL GmbH, um Ihr Partner für Spezialkleidung zu sein, der stets die Gesundheit und das Glück Ihrer Liebsten im Auge hat.

Wer wir sind: Die nanoSOUL stellt sich vor

nanoSOUL ist das Ergebnis einer gemeinschaftlichen Synergie zwischen Fachleuten aus unterschiedlichen Fachbereichen. Gemeinsam bringen sie ein breites Spektrum an Wissen und Kompetenzen zusammen, um maßgeschneiderte Versorgungslösungen und Spezialkleidung für unsere jüngsten und vulnerabelsten Patientinnen und Patienten zu entwickeln. Unser interdisziplinäres Team aus Medizin, Kommunikation und Textildesign arbeitet Hand in Hand, um innovative Kleidung zu entwerfen, die nicht nur optimal passt, sondern auch den speziellen medizinischen Anforderungen von Neugeborenen, Frühchen und Personen mit besonderen dermatologischen Bedürfnissen gerecht wird. Wir verbinden den pflegerischen Aspekt mit dem kommunikativen Bereich und wollen so mehr erreichen – für unsere Patientinnen und Patienten.

Unsere Gesellschafter

Ein junger Mann mit dunklem Haar und einem gepflegten Bart lächelt freundlich in die Kamera. Er trägt eine Brille mit schwarzem Rahmen und ein gemustertes Hemd mit geometrischem Design in gedeckten Farben. Der Hintergrund ist unscharf, lässt aber auf ein Gebäude mit cremefarbener Fassade schließen. Das Bild vermittelt einen professionellen und zugänglichen Eindruck.

Oliver Tlusteck

Geschäftsführender Gesellschafter

Oliver Tlusteck ist Geschäftsführer des jungen Unternehmens. Zusammen mit seiner Frau Jennifer Tlusteck hat er die Marke meinmaikaempfer aufgebaut und ist im kaufmännischen Bereich sowie der Entwicklung von Textilien aktiv.

Ein maritimes Logo in dunkelblau auf schwarzem Hintergrund, das ein Steuerrad und einen Anker darstellt, überlagert mit drei horizontalen Wellenlinien darunter. Unterhalb der Wellen steht der Schriftzug "SOULSHIP" in Großbuchstaben im gleichen Farbton. Das Design evoziert eine Verbindung zum Meer und symbolisiert möglicherweise Navigation, Reisen oder Stabilität.

SOULSHIP Holding GmbH

Gesellschafter

Die SOULSHIP Holding GmbH ist als Gesellschafter für einen Teil der organisatorischen Infrastruktur und die Expertise im Bereich Medizin und Pflege verantwortlich. Das Unternehmen mit Sitz in Bad Berka in Thüringen und mehr als 150 Mitarbeitenden ist auf die Versorgung von Menschen mit Pflegebedarf und Erkrankungen spezialisiert.

Ein junger Mann mit lockigem blondem Haar steht lehnt an einer orangefarbenen Wand, die Arme verschränkt und einen ernsten, nachdenklichen Blick in die Kamera richtend. Er trägt ein dunkles, knöpfbare Hemd und eine helle Hose, die mit einem Gürtel zusammengehalten wird, und hat eine Smartwatch am Handgelenk. Im Hintergrund sind grüne Blätter einer Pflanze zu sehen, die an der Wand emporwachsen. Das Foto vermittelt ein entspanntes, aber selbstbewusstes Auftreten.

Paul-Philipp Braun

Gesellschafter

Gesellschafter Paul-Philipp Braun ist verantwortlich für Marketing und Kommunikation. Mit langjähriger Erfahrung in der Unternehmenskommunikation börsennotierter sowie mittelständischer Unternehmen und engagierter Arbeit im der präklinischen Patientenversorgung verbindet er verschiedene inhaltliche Ansätze.